Salinen nach Bundesland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Brandenburg

- Hessen

- Niedersachsen

- NRW (Nordrhein-Westfalen)

- Rheinland-Pfalz

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Thüringen

Service

- Impressum & Kontakt

- Gradierwerk & Saline

Gradierwerk Sachsen - Saline Sachsen

Wenn Sie ein Gradierwerk in Sachsen suchen bzw. eine Saline in Sachsen, dann haben Sie die Möglichkeit in die Körse Therme nach Kirschau zu fahren, nach Oelsnitz, oder nach Krauschwitz. Weitere Gradierwerke und Salinen die zumindest teilweise gar nicht weit entfernt sind, finden Sie auch in den benachbarten Bundesländern wie Bayern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Sollte hier noch ein Eintrag fehlen, freuen wir uns über Ihre Nachricht per Mail.

Gradierwerk Oelsnitz

Adresse (Lage): Bahnhofstraße 94, 09376 Oelsnitz/Erzgeb. Auf dem jetzigen Gelände der 7. Sächsischen Landesgartenschau, späterer Bürger- und Familienpark.

Web: http://landesgartenschau-oelsnitz.de

Beschreibung: Das Oelsnitzer Gradierwerk ist 42m lang und 10m hoch. Sie können es sich auf den zahlreichen Sitzmöglichkeiten im Umfeld der ca. 700 m² Gradierfläche gemütlich machen und die wohltuende Luft und das sehr angenehme Klima, vor allem auch an Sommertagen, genießen. Wir empfehlen einen Aufenthalt von ca. 20 Minuten. Dabei ist leichte Bewegung und gleichmäßiges Atmen anzuraten.

Kontakt für Besucher: Stadtverwaltung Oelsnitz/Erzgeb., Rathausplatz 1, 09376 Oelsnitz/Erzgeb, Tel. 037298/30750

Öffnungszeiten: Während der Durchführungszeit der Landesgartenschau ist es möglich vom 25. April bis 11. Oktober 2015 das Gradierwerk täglich von 09:00 Uhr bis zur Dämmerung, in Verbindung  mit einem Aufenthalt auf der Landesgartenschau zu besuchen.

Geschlossen von/bis: Das Gelände wird vom 12. Oktober 2015 bis Frühjahr 2016 geschlossen bleiben, somit wird auch ein Besuch am Gradierwerk in dieser Zeit nicht möglich sein.

Eintritt: Während der Landesgartenschau kam man nur mit einer Eintrittskarte in den Genuss des Gradierwerks. Nach der Landesgartenschau wird das Gradierwerk zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung stehen.

Körse Therme

Adresse (Lage): Badweg 3 - OT Kirschau, 02681 Schirgiswalde-Kirschau

Web: www.koerse-therme.de

Beschreibung: In dem 75 m² großen Raum können Sie es sich bei einer Lufttemperatur von 34°C bis 36°C auf den Ruheliegen, Wippliegen, in den Schaukelsitzen oder in der Sitzgrotte bequem machen und die salzhaltige Luft einatmen.

Kontakt für Besucher: Tel. 035 92 / 51 58 30

Öffnungszeiten: s. Öffnungszeiten der Therme

Geschlossen von/bis:  s. Öffnungszeiten der Therme

Eintritt: Thermeneintritt

Erlebniswelt Krauschwitz

Adresse (Lage): Görlitzer Str. 28, 02957 Krauschwitz

Web: www.badeparadies.com

Beschreibung: Das ca. 100 m² große Gradierwerk ist sowohl vom Saunabereich im Bademantel als auch separat von außen in Straßenkleidung begeh- und nutzbar. Da es sich um ein nach der Seite offenes Gebäude handelt, entsprechen die Temperaturen etwa denen im Außenbereich. In dem Gebäude befinden sich Holzbänke, auf denen bis zu 20 Personen entspannt Platz nehmen und die solehaltige Luft inhalieren können. Auch ein kleiner Rundgang entlang der ca. 80 m² großen Gradierfläche ist möglich.

Kontakt für Besucher: Tel. 035771/61020

Öffnungszeiten: ganzjährig

Geschlossen von/bis:  täglich von 10-22 Uhr

Eintritt: bei Saunenbesuch inclusive, bei separatem Eintritt: 1,00 € (durch Münzautomat, Zugang über Helmut-Just-Weg)